Non-Immigrant O-A: Jahresvisum (365-Tage-Aufenthalt)

nur in der Thailändischen Botschaft in Berlin
oder im Thailändischen Generalkonsulat in Frankfurt
oder im Thailändischen Generalkonsulat in München erhältlich

Bitte beachten Sie, dass Inhaber dieses Visums sich alle 90 Tage beim Immigrationsbüro in Thailand melden müssen (Immigration Office).
Ist eine Aus- und Wiedereinreise während der Gültigkeit geplant, so erhält der Visainhaber bei Wiedereinreise ein erneutes Aufenthaltsrecht von 365 Tagen.

Rentner:
·         der Antragsteller muss mindestens 50 Jahre alt sein

·         3 vollständig ausgefüllte Visaanträge: die genaue Adresse von mind. einer Unterkunft (genaue Angabe von Hausnummer, Straße, PLZ und Ort) sowie ein Bürge bzw. eine Kontaktperson in Deutschland und in Thailand (Name, Anschrift, Telefonnummer) müssen unbedingt angegeben werden)

·         Reisepass im Original (muss mind. 18 Monate gültig sein)

·         3 Kopien der ersten Seite des Reisepasses

·         3 biometrische Passfotos (aufgenommen in den letzten 6 Monaten)

·         Kopie der Flugbestätigung

·         3 Kopien des Rentenbescheids mit einem monatlichen Betrag von mind. 1.700 Euro (65.000 Baht) / Original muss zusätzlich vorgelegt werden

·         falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, weitere Vermögensnachweise von mind. 20.000 Euro (800.000 Baht): 3 Kopien der Kontoauszüge der letzten 3 Monate)

·         Gesundheitszeugnis, vom Hausarzt ausgefüllt (Original + 2 Kopien) Bitte nutzen Sie dieses Formular

·         Polizeiliches Führungszeugnis (Original + 2 Kopien)

·         Lebenslauf (in englischer Sprache) (Original + 2 Kopien)

·         Visagebühr

·         bei ausländischen Reisepässen (nichtdeutsche Antragsteller)

zusätzlich: Kopie der Meldebestätigung (Einwohnermeldeamt) / Kopie des Aufenthaltstitels
·         NEU ab 31.10.2019:
Auslandskrankenversicherungs-Nachweis:

    • Krankenversicherung muss über die gesamte Dauer des Aufenthalts in Thailand decken
    • Ambulant (OPD) Leistung muss mind. 40.000 THB/Jahr (1.300 EUR/Jahr) betragen
    • Stationär (IPD) Leistung muss mind. 400.000 THB/Jahr (13.000 EUR/Jahr) betragen
      • Deutsche oder ausländische Versicherungsgesellschaft
        1. Versicherungsbescheinigung (Original vorzeigen + 3 Kopien einreichen)
        2. Foreign Insurance Certificate, ausgefüllt, unterzeichnet und gestempelt von der Versicherungsgesellschaft (Original + 2 Kopien einreichen)
      • Thailändische Versicherungsgesellschaft
        1. Über longstay.tgia.org eine thailändische Krankenversicherung abschließen
        2. Versicherungsbescheinigung (Original falls vorhanden vorzeigen + 3 Kopien einreichen)
        3. Foreign Insurance Certificate, ausgefüllt, unterzeichnet und gestempelt von der Versicherungsgesellschaft (Original + 2 Kopien einreichen)